NABU Meinersen

Streuobstwiese in Flettmar. Foto:NABU/M.Gräwe
Streuobstwiese in Flettmar. Foto:NABU/M.Gräwe

Kontakt zum NABU Meinersen

Erdkröte. Foto: NABU/ Helge May.
Erdkröte. Foto: NABU/ Helge May.

Möchten Sie sich über die Arbeit des NABU Meinersen informieren, mitmachen oder haben Sie Interesse an unseren Veranstaltungen?

 

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf oder besuchen Sie unsere Website:

 

Reinhard Meier, 1.Vorsitzender

 

Kreutzkamp 18

38539 Müden / Aller

Tel.: 0163.163 22 41

E-Mail: reinhard_meier@gmx.de

www.NABU-Meinersen.de

Unser Einsatz für die Natur

Foto: NABU/ Reinhard Meier
Foto: NABU/ Reinhard Meier

Verschiedene Arbeitsgruppen des NABU Meinersen  gestalten den praktischen Naturschutz vor Ort.

 

Im Bereich Amphibienschutz sorgt der NABU Meinersen zum Beispiel für den Auf- und Abbau  von  jährlich 3000 Meter Schutzzäunen und das Einsammeln und Aussetzen der Amphibien.

 

Auch der Fledermausschutz, verschiedene avifaunische Fachgruppen, Hummelschutz, Schwalbenschutz und das Thema Streuobstwiese sind Kernthemen des NABU Meinersen.