Sammelstellen für Handys, CDs und Korken

Der Natur zur Liebe haben wir in der Regionalgeschäftsstelle eine Sammelstelle Althandys, CDs und Korken eingerichtet. Diese Gegenstände könnt ihr bei uns abgeben.

In der Regel sind wir bis 15.30 Uhr in der Geschäftsstelle, um eure Spenden entgegenzunehmen. Aber vereinbart zur Sicherheit vorher einen Termin mit uns.

Handys für Hummel, Biene und Co.

Foto: NABU/P. Rothe
Foto: NABU/P. Rothe

Mit eurem Althandy Ressourcen schonen und NABU-Projekt unterstützen

NABU und Telefónica Deutschland Group arbeiten beim Thema Umweltschutz zusammen. Seit 2011 ist das Mobilfunkunternehmen – damals noch E-Plus – Partner des NABU. Bis 2019 wurde für das NABU-Projekt „Alte Handys für die Havel“ gesammelt. Jetzt fließt das Geld in den NABU-Insektenschutzfonds.

 

→ Handys für Hummel, Biene und Co.
→ NABU-Insektenschutzfonds

KorKampagne

Foto: NABU/H. May
Foto: NABU/H. May

Kork nutzen und Wälder schützen!

Mit dem Abgeben eurer Korken könnt ihr beim Recyclen eines wichtigen Rohstoffes helfen. Bisher wird nur ein Zehntel des Flaschenkorks recycelt. Aus den jährlich anfallenden Flaschen-Korken könnten 32.000 Kubikmeter ökologisch wertvolles Dämmgranulat für den Hausbau werden. Aus dem Erlös des Dämmgranulatverkaufs unterstützt der NABU Kranichschutzprojekte in Spanien, der Heimat der Korkeichen, und Deutschland.

 

→ Die NABU-KorKampagne