NABU-Seminar zu Müll und Gewässern

Der Salzgittersee ist ein beliebtes Ausflugsziel. Foto: NABU/M. Gräwe
Der Salzgittersee ist ein beliebtes Ausflugsziel. Foto: NABU/M. Gräwe

Der NABU Niedersachsen lädt innerhalb seines durch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung geförderten Projektes „Abtauchen zum Aufräumen“ zu einem spannenden Seminar ein:

 

Thema: Verschmutzung von Gewässern

 

Datum:   Dienstag, den 15. Januar

Uhrzeit:  ab 18.30 Uhr

Ort:          AWiSTA Fredenberg,

                  Kurt-Schumacher-Ring 4,

                  38228 Salzgitter

 

 

 Das Seminar richtet sich an Naturschutzpraktiker/innen, Öffentlichkeitsarbeiter/innen und alle weiteren Interessenten – eine Anmeldung und nähere Informationen sind auch kurzfristig noch möglich bei der

NABU-Regionalgeschäftsstelle Südost-Niedersachsen.


Die Verschmutzung von Gewässern

Müll auf und unterhalb der Wasseroberfläche sowie auf dem Grund von Gewässern stellt eine große Gefahr für alle Lebewesen dar. Der Müll beeinträchtigt aquatische Ökosysteme und verrottet oft erst nach Jahren, Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten, wobei auch dieser Verrottungsprozess zumeist mit großen Umweltbelastungen verbunden ist. Weniger bekannt ist, dass 80 Prozent der Einträge global betrachtet durch Zuflüsse von Land erfolgen, nur die restlichen 20 Prozent erfolgen direkt auf dem Meer.

 

Informationen zum Projekt gibt es unter www.NABU-Niedersachsen.de/abtauchen


Müll am Heerter See und Strauchholz – Stadtputz in Salzgitter 2018

NABU Salzgitter sammelt Abfall am Heerter See. Foto: NABU/M. Gräwe
NABU Salzgitter sammelt Abfall am Heerter See. Foto: NABU/M. Gräwe

2018 haben sich die Aktiven des NABU Salzgitter am Stadtputz beteiligt und Abfall vom Rundweg aus und an den NABU-Beobachtungstürmen  am Heerter See aufgesammelt.

 

Die Ehrenamtlichen staunten insbesondere über die Funde: Neben Bierflasche, Zigaretten und Chipstüten fand sich auch ein leerer Behälter Scheibenreiniger und Dachpappe.

 

Insgesamt hielt sich der Abfall allerdings in Grenzen, worüber der NABU Salzgitter erfreut ist. Die Aktiven hoffen auch, dass die neuen Informationstafeln dazu beitragen werden, dass Besucher zum Wohle der Natur  ihren Müll mitnehmen und nicht im Gebiet liegen lassen.

Aktiv beim NABU

Möchten Sie sich beim NABU aktiv beteiligen? Wir suchen immer unterstützende Hände! Melden Sie sich gerne beim NABU Salzgitter unter NABUSalzgitter(at)online.de oder bei der Regionalgeschäftsstelle unter info(at)NABU-Suedostniedersachsen.de oder schauen Sie bei unserer nächsten Veranstaltung vorbei und sprechen uns an.